Die beste Taucheruhr fĂŒr alle Budgets im Jahr 2020

Der Kauf einer Taucheruhr ist immer eine schwierige Entscheidung, egal ob es sich um Ihre erste Taucheruhr handelt oder ob Sie einfach eine andere Uhr fĂŒr die Sammlung suchen. Am Ende muss man das Richtige finden.

Was ist eine Taucheruhr?

Im Zeitalter des hochentwickelten Tauchcomputers glauben wir fest daran, dass die zuverlÀssige Taucheruhr der alten Schule immer noch einen Platz an den Handgelenken von Tauchern und anderen Wassersportlern hat.

Eine Taucheruhr ist im Wesentlichen eine Uhr, die wasserdicht genug ist, um dem Druck in den Tiefen, in die Taucher tauchen, zu widerstehen. Heute dient es in erster Linie als Backup fĂŒr den elektronischen Tauchcomputer, um die beim Tauchen verbrachte Zeit zu verfolgen. Dies ist einer der wichtigsten Aspekte des Tauchens, so dass eine UnterstĂŒtzung die Sicherheit bietet.

Taucheruhren sind sehr populĂ€r geworden, um die UrsprĂŒnge dieses Sports zu wĂŒrdigen. Ein Tauchcomputer ist selten attraktiv fĂŒr den tĂ€glichen Gebrauch, wĂ€hrend die klassische Taucheruhr absolut zeitlos ist. Wenn Sie eine Taucheruhr kaufen möchten, sind hier einige, die Sie je nach Ihrem Budget in Betracht ziehen sollten.

🏅 Beste gĂŒnstige Taucheruhr

Casio MDV106-1A Taucheruhr

Casio MDV106

Die Casio MDV106-1A ist eine der gĂŒnstigsten Taucheruhren auf dieser Liste und eine der wertvollsten unter Tauchern und preisgĂŒnstigen Uhrensammlern. Das flexible schwarze Harzarmband, das EdelstahlgehĂ€use und die Anti-Reverse-LĂŒnette verleihen dieser Uhr einen klassischen Look, kombiniert mit Komfort fĂŒr den tĂ€glichen Gebrauch.

Im Gegensatz zu vielen anderen Uhren auf dieser Liste verfĂŒgt die MDV106 nicht ĂŒber ein Automatikwerk, sondern wird von einer zuverlĂ€ssigen japanischen Quarztechnologie in Kombination mit einer SR626-Batterie mit einer geschĂ€tzten Lebensdauer von 3 Jahren angetrieben.

Die Tatsache, dass sie nicht so teuer ist wie andere Taucheruhren, bedeutet nicht, dass es ihr an QualitĂ€t und Haltbarkeit mangelt. Diese Uhr ist bis zu einer Tiefe von 200 Metern ISO-zertifiziert, im Gegensatz zu vielen anderen “Taucher-Style”-Uhren dieser Preisklasse. DarĂŒber hinaus ist das Mineralglas kratzfest, und die in eine Richtung drehbare LĂŒnette macht es unglaublich haltbar und einfach zu bedienen.

Eigenschaften:

  • Klassifizierung: GĂŒnstige Taucheruhr.
  • Uhrwerk: Japanischer Quarz.
  • Batterie: SR626 mit einer durchschnittlichen Lebensdauer von 3 Jahren.
  • Durchmesser: 44 mm.
  • Kristall: Mineral.
  • Wasserfestigkeit: 200 Meter.
  • Garantie: 1 Jahr.

GefÀllt uns

  • Einfaches, starkes und langlebiges Design.
  • Der Preis.

GefÀllt uns nicht

  • Es handelt sich nicht um eine automatische Uhr, so dass die Batterie alle 3 Jahre gewechselt werden muss.
  • Das Datumsfenster ist klein.

Citizen Eco-Drive Promaster Diver Taucheruhr

Reloj Buceo Citizen Promaster Diver

Die Citizen Promaster Eco-Drive BN0150-28E ist eine hochwertige, sehr preisgĂŒnstige Taucheruhr mit einem klassischen Stil, der durch seine eleganten Linien beeindruckt, die sich perfekt mit dem eleganten Polyurethanarmband kombinieren lassen, so dass sie eine gute Wahl fĂŒr den gelegentlichen tĂ€glichen Gebrauch ist.

Diese Uhr wird von der Citizen Eco-Drive-Technologie angetrieben, die sowohl Sonnenlicht als auch kĂŒnstliches Licht in Energie umwandeln kann, die dann in einer wiederaufladbaren Lithium-Ionen-Batterie gespeichert wird. Das bedeutet eine extrem genaue Zeitmessung, ohne dass die Batterie ausgewechselt werden muss.

In Bezug auf das Design verfĂŒgt diese Uhr ĂŒber ein starkes silberfarbenes EdelstahlgehĂ€use mit einem kratzfesten, nicht reflektierenden Mineralglas. Das Zifferblatt ist dunkelblau und bildet einen hervorragenden Kontrast zu den weißen ZifferblĂ€ttern fĂŒr eine einfache Zeitanzeige.

Die Uhr verfĂŒgt ĂŒber eine Wasserdichtigkeit von bis zu 200 Metern, eine unidirektionale drehbare LĂŒnette und drei Zeiger, die im Dunkeln leuchten und bei schlechten LichtverhĂ€ltnissen gut sichtbar sind.

Eigenschaften:

  • Klassifizierung: GĂŒnstige Taucheruhr.
  • Energie: Solar.
  • Durchmesser: 44 mm.
  • Kristall: Mineral.
  • Wasserfestigkeit: 200 Meter.
  • Garantie: 5 Jahre.

GefÀllt uns

  • Batterieaufladesystem mit Sonnenlicht oder kĂŒnstlichem Licht.
  • Bis zu 6 Monate Batteriereserve.

GefÀllt uns nicht

  • Das Armband ist zunĂ€chst etwas unbequem.
  • Das Datumsfenster ist klein.

Seiko SKX007 Taucheruhr

Reloj de buceo Seiko SKX007

Die Seiko SKX-Serie dominiert den Einstiegsmarkt fĂŒr Taucheruhren. Dies liegt an seinem eleganten Stil, dem unglaublichen Preis-Leistungs-VerhĂ€ltnis und dem Ruf fĂŒr ZuverlĂ€ssigkeit. Innerhalb dieser Serie zeichnet sich die Seiko SKX007 als Taucheruhr zu einem erschwinglichen Preis und mit einem einfachen und eleganten Design aus.

Diese Uhr verfĂŒgt ĂŒber ein Kautschukband, das sehr komfortabel ist und ihr ein sportliches Aussehen verleiht, und ein 42 mm langes EdelstahlgehĂ€use mit einer einseitig drehbaren LĂŒnette, die eine Leuchtstoffröhre in der 60-Minuten-Position enthĂ€lt. Das Zifferblatt enthĂ€lt auch ein Datumsfenster, das sich bei der 3-Uhr-Position befindet.

DarĂŒber hinaus verfĂŒgt sie ĂŒber markante Leuchtzeiger, die von einem automatischen Uhrwerk angetrieben werden, das mit der Bewegung des Handgelenks des TrĂ€gers arbeitet und eine Gangreserve von etwa 40 Stunden hat.

Was ihre TauchfĂ€higkeiten betrifft, so ist die Uhr bis 200 Meter wasserdicht und mit dem ISO 6425-Zertifikat zertifiziert. DarĂŒber hinaus sorgt die LumiBrite-Technologie von Seiko fĂŒr eine beeindruckende Helligkeit im Dunkeln, so dass die Uhr beim Tauchen gut lesbar ist.

Eigenschaften:

  • Klassifizierung: GĂŒnstige Taucheruhr.
  • Uhrwerk: Seiko 7S26 Automatisch.
  • Durchmesser: 42 mm.
  • Kristall: Hardlex.
  • Wasserfestigkeit: 200 Meter.
  • Garantie: 2 Jahre.

GefÀllt uns

  • Es ist eine sehr erschwingliche Uhr.
  • Einfache, widerstandsfĂ€hige und langlebige Konstruktion.
  • Hochwertiges Lumineszenz-Zifferblatt.
  • Automatische Uhr, die keinen Batteriewechsel erfordert.
  • Bis zu 40 Stunden Gangreserve.
  • VollstĂ€ndig abgestufte LĂŒnette.

GefÀllt uns nicht

  • Kann nicht manuell gewickelt werden. Die einzige Möglichkeit, diese Uhr aufzuladen, besteht darin, sie von einer Seite zur anderen zu schwenken, was nicht immer bequem ist.
  • Der Sekundenzeiger kann nicht verstellt werden.

Invicta Pro Diver 8932 Taucheruhr

invicta pro diver

Die Invicta 8932 Pro Diver ist eine preiswerte Taucheruhr, die hauptsĂ€chlich aus Edelstahl hergestellt wird und einen eleganten und anspruchsvollen Stil aufweist. Das UhrengehĂ€use hat einen Durchmesser von 37,5 mm, was es im Vergleich zu anderen Taucheruhren recht klein macht. Sie ist auch mit einem schwarzen Zifferblatt und einem beeindruckenden Silberband mit einer einseitig drehbaren LĂŒnette ausgestattet.

Die Uhr verwendet ein Quarzwerk, um die Zeit zu messen, und hat eine gut verschraubte Krone, die sie bis 200 Meter wasserdicht macht. Das Glas ist mit einem kleinen Zifferblatt bei 3 Uhr versehen, das das Datum vergrĂ¶ĂŸert anzeigt, damit es leicht abgelesen werden kann.

Eigenschaften:

  • Klassifizierung: GĂŒnstige Taucheruhr.
  • Uhrwerk: Japanischer Quarz.
  • Durchmesser: 37.5 mm.
  • Kristall: Mineral.
  • Wasserfestigkeit: 200 Meter.
  • Garantie: 2 Jahre.

GefÀllt uns

  • Der Preis.
  • Es ist angenehm zu tragen.
  • Elegantes, von der Rolex Submariner inspiriertes Design.

GefÀllt uns nicht

  • Die Helligkeit ist ein wenig gering.
  • Die LĂŒnette ist etwas schwer zu drehen.

Luminox Navy Seal Dive Taucheruhr

Reloj Buceo Luminox Navy Seal Dive

Luminox entwirft seit 1989 die robustesten Uhren auf dem Markt, zusammen mit seiner patentierten Lichttechnologie, die eine Sichtbarkeit unter allen Bedingungen ermöglicht, ohne dass eine externe Lichtquelle oder ein Knopfdruck erforderlich ist. Die Luminox Original Navy SEAL 3001.F ist eine qualitativ hochwertige Taucheruhr mit einem Design, das fĂŒr jeden Wassersport perfekt geeignet ist.

Diese robuste Uhr lĂ€uft auf einem Schweizer Quarzwerk und verfĂŒgt ĂŒber ein 43 mm starkes kohlenstoffverstĂ€rktes PolycarbonatgehĂ€use mit einer Krone mit doppelter Sicherheitsdichtung und verschraubtem GehĂ€useboden, ein kratzfestes Mineralglasfenster und ein schwarzes Kautschukband mit einer doppelten Sicherheitsdichtung mit Schrauben fĂŒr zusĂ€tzlichen Schutz. Sie hat auch eine unidirektionale LĂŒnette, kantige Details und eine Antireflexbeschichtung. Ein zusĂ€tzliches Merkmal ist die Datumsanzeige bei der 3-Uhr-Position.

Sie ist wasserdicht bis 200 Meter und ihre in eine Richtung drehbare, kohleverstĂ€rkte LĂŒnette macht sie perfekt fĂŒr das Tauchen.

Eigenschaften:

  • Klassifizierung: GĂŒnstige Taucheruhr.
  • Uhrwerk: Schweizer Quarz.
  • Durchmesser: 43 mm.
  • Kristall: Mineral.
  • Wasserfestigkeit: 200 Meter.
  • Garantie: 1 Jahr.

GefÀllt uns

  • Es ist sehr leicht.
  • Sehr genaues Uhrwerk.
  • Die Lumineszenz dauert Stunden.

GefÀllt uns nicht

  • Das Armband passt manchmal nicht gut.
  • Es hat eine sehr ausgeprĂ€gte militĂ€rische Ästhetik, die sich nicht leicht mit Alltagskleidung kombinieren lĂ€sst.

Seiko Prospex Padi Solar SNE435P1 Taucheruhr

Seiko Prospex Padi Solar SNE435P1

Der Prospex Padi Solar SNE435P1 ist das Ergebnis der Zusammenarbeit zwischen Seiko und PADI. Um diese Zusammenarbeit zu wĂŒrdigen, hat die Uhr die charakteristischen roten und blauen PADI-Farben. Eines der herausragenden Merkmale dieser Uhr ist die Integration eines Quarzwerkes mit Solarenergie, die ein voller Erfolg ist. Die Batterie wird in Gegenwart einer Lichtquelle schnell aufgeladen und hĂ€lt bis zu 10 Monate ohne Wiederaufladung.

Das Uhrglas besteht aus Hardlex und hat ein vergrĂ¶ĂŸertes Datumsfenster bei 3 Uhr. Die HĂ€nde sind groß und mit einem fluoreszierenden Material beschichtet, das nach einigen Minuten Sonneneinstrahlung im Dunkeln leuchtet.

Die Uhr ist dank ihres EdelstahlgehĂ€uses und der verschraubten Krone bis 200 Meter wasserdicht. Sie verfĂŒgt auch ĂŒber eine einseitig drehbare LĂŒnette aus Aluminium, die in sechs Segmente unterteilt ist, mit denen die Zeit beim Tauchen kontrolliert werden kann.

Eigenschaften:

  • Klassifizierung: GĂŒnstige Taucheruhr.
  • Energie: Solar.
  • Uhrwerk: Seiko V157.
  • Durchmesser: 43.5 mm.
  • Kristall: Hardlex.
  • Wasserfestigkeit: 200 Meter.
  • Garantie: 3 Jahre.

GefÀllt uns

  • Ausgezeichnete Taucheruhr zu einem vernĂŒnftigen Preis.
  • PADI-zertifiziert.
  • Aufladesystem durch Sonnenlicht oder kĂŒnstliches Licht.
  • Bis zu 10 Monate Gangreserve.

GefÀllt uns nicht

  • Die LĂŒnette ist ein wenig lose.
  • Die große Dicke kann dazu fĂŒhren, dass es sich an Ihrer Kleidung verfĂ€ngt.

Casio G-Shock Frogman Taucheruhr

Reloj Buceo Casio G-Shock Frogman

Die erste Version des G-Shock Frogman wurde 1993 eingefĂŒhrt und hat sich zur aktuellen 5. Generation entwickelt. Zu den neuen Funktionen, die im Laufe der Zeit hinzugekommen sind, gehören der solarbetriebene Betrieb, Sensoren fĂŒr Tauchzeit, Tiefe und Wassertemperatur sowie ein Speicher zur Datenspeicherung fĂŒr bis zu 20 TauchgĂ€nge.

DarĂŒber hinaus ist dieses GerĂ€t stoßfest, hat eine maximale Tiefe von 200 Metern und eine KonstruktionsqualitĂ€t, die jahrelang hĂ€lt.

Diese Uhr wurde speziell fĂŒr Berufstaucher entwickelt, ist aber auch bei Sammlern auf der ganzen Welt sehr gefragt, so dass auch Nichttaucher mit jeder Neuerscheinung in Frogmans investieren.

Eigenschaften:

  • Energie: Solar.
  • Durchmesser: 45 mm.
  • Kristall: Saphir.
  • Wasserfestigkeit: 200 Meter.
  • Garantie: 3 Jahre.

GefÀllt uns

  • Starke und dauerhafte Konstruktion.
  • Hochwertiger LCD-Bildschirm.
  • Er verfĂŒgt ĂŒber Temperatur-, Tiefen- und Kompass-Sensoren.
  • Solarladesystem mit hoher KapazitĂ€t, das das Aufladen auch bei relativ schwacher Leuchtstoffröhre ermöglicht.
  • Große Knöpfe und einfach zu bedienen im Eintauchen.

GefÀllt uns nicht

  • Da sie sehr sammelbar sind, hat sie einen etwas hohen Preis.
  • Das Design ist sehr sperrig.

🏆 Beste Taucheruhr der Mittelklasse

Tudor Black Bay Fifty-Eight Taucheruhr

Reloj Buceo Tudor black bay fifty eight

Die Tudor Black Bay eignet sich perfekt als erste Taucheruhr. Sie hat ein erstklassiges Design, ist aber nicht zu teuer, hat eine lange Geschichte und teilt sich die Technologie mit ihrer Muttergesellschaft Rolex. NatĂŒrlich ist es auch eine sehr attraktive Uhr, die jeden Tag getragen werden kann.

Die Tudor Black Bay-Serie ist von der Rolex Submariner aus den 1950er bis 1970er Jahren inspiriert, die damals die Marke Tudor war. Die Black Bay Fifty-Eight hat ein einzigartiges GehĂ€use mit 39 mm, das zu den kleinsten Durchmessern gehört, die Sie finden können. Es ist eine gute Mischung aus modernen und traditionellen Merkmalen. Seine PrĂ€zision und sein Chronometer verfĂŒgen ĂŒber eine beeindruckende Gangreserve von 70 Stunden.

Eigenschaften:

  • Uhrwerk: Tudor MT5402 Automatisch.
  • Durchmesser: 39 mm.
  • Kristall: Saphir.
  • Wasserfestigkeit: 200 Meter.
  • Garantie: 2 Jahre.

GefÀllt uns

  • Eine ikonische Muttergesellschaft rechtfertigt die Tudor als eine hochwertige Uhrenmarke.
  • Sein kleinerer Durchmesser macht ihn angenehmer zu tragen.
  • Automatische Uhr, die keinen Batteriewechsel erfordert.
  • Bis zu 70 Stunden Gangreserve.

GefÀllt uns nicht

  • Der Preis ist ein wenig hoch.

Sinn U1 Taucheruhr

Reloj buceo Sinn U1

Die Marke Sinn ist hauptsĂ€chlich fĂŒr ihre von der Luftfahrt inspirierten Uhren bekannt, aber 2005 hat sie bewiesen, dass sie mit der U1 eine großartige Taucheruhr herstellen kann.

Das bemerkenswerteste StĂŒck der Uhr ist das GehĂ€use, das aus dem besten verfĂŒgbaren Edelstahl gefertigt und vom Stahl des deutschen U-Boot-Rumpfes inspiriert ist. Die U1 ist fĂŒr einen Wasserdruck von 1.000 Metern ausgelegt, obwohl wir empfehlen, sie nicht bis an die Grenze zu treiben, da dies viel mehr ist, als der schwache menschliche Körper verkraften kann.

Eigenschaften:

  • Uhrwerk: Sellita SW 200-1 Automatisch.
  • Durchmesser: 44 mm.
  • Kristall: Saphir.
  • Wasserfestigkeit: 1000 Meter.
  • Garantie: 2 Jahre.

GefÀllt uns

  • WasserbestĂ€ndigkeit bis zu 1000 Meter Tiefe.

GefÀllt uns nicht

  • Das armband lĂ€sst sich möglicherweise nur schwer einstellen.
  • Das Datumsfenster ist sehr klein.
  • Es ist sehr sperrig.

🌟 Beste professionelle Taucheruhr

Omega Seamaster 300M Taucheruhr

Reloj Buceo omega seamaster diver 300m

Die Seamaster 300M von Omega wurde 1993 erstmals vorgestellt und 2018 zu ihrem 25. Geburtstag einer GeneralĂŒberholung unterzogen, bei der Materialien und Technologie unter Beibehaltung des ursprĂŒnglichen Designs auf den neuesten Stand gebracht wurden.

Mit einem Namen wie Seamaster (“KapitĂ€n der See”) kann man von dieser Uhr nur Großes erwarten, und sie wird Sie bestimmt nicht enttĂ€uschen. Sie hat eine WiderstandsfĂ€higkeit bis zu 300 Meter Tiefe, eine verschraubte Krone, eine unidirektionale LĂŒnette, Beleuchtung in allen Elementen, WiderstandsfĂ€higkeit gegen Magnetfelder und ein widerstandsfĂ€higes und leichtes TitangehĂ€use mit passendem Armband.

Eigenschaften:

  • Klassifizierung: Professionelle Taucheruhr.
  • Uhrwerk: Omega 8800 Automatisch.
  • Durchmesser: 42 mm.
  • Kristall: Saphir.
  • Wasserfestigkeit: 300 Meter.
  • Garantie: 5 Jahre.

GefÀllt uns

  • Klassisches Design.
  • Die Beziehung zu James Bond darf nicht unterschĂ€tzt werden.
  • Heliumaustrittsventil.
  • Automatische Uhr, die keinen Batteriewechsel erfordert.
  • Bis zu 44 Stunden Gangreserve.
  • Kann manuell aufgezogen werden.
  • VollstĂ€ndig abgestufte LĂŒnette

GefÀllt uns nicht

  • FĂŒr die Seamaster-Reihe ist sie etwas teuer.

Rolex Submariner Taucheruhr

Reloj Buceo Rolex Submariner

Die Rolex Submariner ist möglicherweise die einflussreichste Taucheruhr aller Zeiten, die seit ihrer GrĂŒndung im Jahr 1953 unzĂ€hlige Sportuhren inspiriert und dazu beigetragen hat, Taucheruhren zu einem stilistischen Statement aus dem Wasser heraus zu machen.

Sein modernes Aussehen ist eine klare Weiterentwicklung des Originals, mit einem verbesserten Uhrwerk (automatische PrĂ€zision von zwei Sekunden pro Tag), einer KeramiklĂŒnette und einem bis 300 Meter wasserdichten 40mm-GehĂ€use.

Eigenschaften:

  • Klassifizierung: Professionelle Taucheruhr.
  • Uhrwerk: Rolex Calibre 3135.
  • Durchmesser: 40 mm.
  • Kristall: Saphir.
  • Wasserfestigkeit: 300 Meter.
  • Garantie: 6 Jahre.

GefÀllt uns

  • Das Modell wird seit ĂŒber 60 Jahren produziert.
  • Es handelt sich um die Originaluhr, die Sean Connery in den ersten vier James-Bond-Filmen trug.
  • Automatische Uhr, die keinen Batteriewechsel erfordert.
  • Bis zu 48 Stunden Gangreserve.
  • Es ist gut wertbestĂ€ndig und leicht zu verkaufen.

GefÀllt uns nicht

  • Nicht fĂŒr jeden erreichbar.

Panerai Luminor Submersible Taucheruhr

Reloj Buceo panerai luminor submersible

Die ersten Panerai-Uhren halfen, den Weg fĂŒr die heutigen Taucheruhren zu ebnen, aber ihnen fehlte die entscheidende DrehlĂŒnette und sie waren mit einem Durchmesser von 44 mm zu sperrig.

Die Panerai Submersible korrigiert dies, indem sie eine drehbare LĂŒnette hinzufĂŒgt und den Durchmesser auf 42 mm reduziert. Die Uhr passt jetzt besser und sieht attraktiver aus, ohne die kultige Silhouette der Marke Luminor zu verlieren.

Die Uhr verfĂŒgt ĂŒber das hervorragende Automatikwerk P.9010 mit einer Gangreserve von 72 Stunden und ist sicher fĂŒr TauchgĂ€nge bis zu 300 m Tiefe geeignet.

Eigenschaften:

  • Klassifizierung: Professionelle Taucheruhr.
  • Uhrwerk: Panerai P.9010 Automatisch.
  • Durchmesser: 42 mm.
  • Kristall: Saphir.
  • Wasserfestigkeit: 300 Meter.
  • Garantie: 8 Jahre.

GefÀllt uns

  • Ausgezeichnetes Design.
  • Automatische Uhr, die keinen Batteriewechsel erfordert.
  • Bis zu 72 Stunden Gangreserve.

GefÀllt uns nicht

  • Es ist ziemlich dick.

Seiko Prospex SLA025 Taucheruhr

Reloj de buceo Seiko prospex sla025

Seiko stellt seit ĂŒber einem Jahrhundert prĂ€chtige Uhren her, aber zweifellos ist ihre Taucheruhr von 1968 eines ihrer ikonischsten Designs. Die Seiko Prospex SLA025 ist eine perfekte Nachbildung des Modells von 1968, wobei die Technologie auf den neuesten Stand gebracht, das ursprĂŒngliche Design jedoch beibehalten wurde. Aufgrund ihres atemberaubenden Designs und der unglaublichen Liebe zum Detail ist diese Uhr innerhalb der Seiko-Taucheruhr-Kollektion hochpreisig, was normalerweise nicht sehr teuer ist.

Die Uhr verfĂŒgt ĂŒber ein Automatikwerk, das mit 36.000 Impulsen pro Stunde lĂ€uft, ein EdelstahlgehĂ€use, eine drehbare LĂŒnette, eine Wasserdichtigkeit von 300 Metern und einen großen Durchmesser von 44,8 mm, was sie sehr robust macht, wie das Original von 1968, aber auch unglaublich schön macht.

Eigenschaften:

  • Klassifizierung: Professionelle Taucheruhr.
  • Uhrwerk: Seiko 8L55 Automatisch.
  • Durchmesser: 44.8 mm.
  • Kristall: Saphir.
  • Wasserfestigkeit: 300 Meter.
  • Garantie: 3 Jahre.

GefÀllt uns

  • Schlankes Design.
  • Automatische Uhr, die keinen Batteriewechsel erfordert.
  • Bis zu 55 Stunden Gangreserve.

GefÀllt uns nicht

  • Sein großer Durchmesser macht ihn sehr sperrig.
  • Es hat einen hohen Preis.

Tudor Pelagos Taucheruhr

Tudor Pelagos

Zweifelsohne ist die Black Bay Fifty-Eight die ikonischste Uhr von Tudor. So wie die Black Bay von der großartigen Vergangenheit der Marke inspiriert ist, steht das Tudor Pelagos fĂŒr die Evolution. Die Uhr hat ein elegantes und zeitloses Design, das es ermöglicht, sie in verschiedenen gesellschaftlichen Bereichen zu verwenden. Sie besteht aus Titan, einem sehr leichten Material, das der Uhr ein leichtes GefĂŒhl verleiht.

Weitere Merkmale sind das Heliumauslassventil, das automatische Uhrwerk, das GehÀuse und die Krone aus Titan sowie das passende Armband, das einem Druck von bis zu 500 Metern standhalten kann.

Eigenschaften:

  • Klassifizierung: Professionelle Taucheruhr.
  • Uhrwerk: Tudor MT5612 Automatisch.
  • Durchmesser: 42 mm.
  • Kristall: Saphir.
  • Wasserfestigkeit: 500 Meter.
  • Garantie: 2 Jahre.

GefÀllt uns

  • WasserbestĂ€ndigkeit bis zu 500 Meter.
  • Er hat ein Heliumaustrittsventil.
  • Seine Konstruktion aus Titan macht ihn sehr leicht.
  • Automatische Uhr, die keinen Batteriewechsel erfordert.
  • Bis zu 70 Stunden Gangreserve.

GefÀllt uns nicht

  • Ihr großer Durchmesser macht sie etwas sperrig.

Breitling Aeromarine Superocean Heritage 42 Taucheruhr

Breitling Aeromarine Superocean Heritage 42

Die UrsprĂŒnge von Breitlings “Heritage”-Serie gehen auf die 1950er Jahre zurĂŒck, die Zeit, in der das Design inspiriert wurde. Das Design zollt der reichen Vergangenheit der Sammlung Tribut, aber die Merkmale sind modernisiert.

Die Superocean Heritage 42 ist in zwei Grössen erhĂ€ltlich, 42 mm und 46 mm, ist wasserdicht bis 200 Meter und hat eine einseitig drehbare LĂŒnette, die zu den Zifferblattfarben passt. Diese Uhr ist eine ausgezeichnete Wahl fĂŒr alle, die einen zeitlosen Klassiker fĂŒr jede Gelegenheit suchen.

Eigenschaften:

  • Klassifizierung: Professionelle Taucheruhr.
  • Uhrwerk: Breitling Calibre 17 Automatisch.
  • Durchmesser: 42 mm.
  • Kristall: Saphir.
  • Wasserfestigkeit: 200 Meter.
  • Garantie: 2 Jahre.

GefÀllt uns

  • Automatische Uhr, die keinen Batteriewechsel erfordert.
  • Bis zu 40 Stunden Gangreserve.

GefÀllt uns nicht

  • Der Preis ist ein bisschen hoch.

🎓 Taucheruhr – EinkaufsfĂŒhrer 2020

Ob Sie gerade erst in die Welt des Tauchens einsteigen oder ein erfahrener Profi sind, es gibt eine Taucheruhr, die Ihren BedĂŒrfnissen entspricht. Alles, was Sie wissen mĂŒssen, sind die von Ihnen gewĂŒnschten Funktionen und das verfĂŒgbare Budget.

Warum tragen viele Taucher eine Taucheruhr?

Sie ist weitgehend mit der Tradition des Tauchens verbunden. Taucheruhren werden immer noch stark mit diesem Sport in Verbindung gebracht, und viele Taucher tragen sie, weil sie ihnen gefallen und weil sie gerne ein Backup fĂŒr ihren Tauchcomputer haben, auch wenn dieses Backup nicht alle Funktionen des Computers hat.

Einige Taucheruhren verfĂŒgen ĂŒber Tiefenmesser, so dass sie als rudimentĂ€re Sicherung fĂŒr den Tauchcomputer verwendet werden können. Aber viele Taucher, und nicht Taucher, tragen sie einfach, weil sie ihnen gefallen.

Warum haben Taucheruhren eine drehbare LĂŒnette?

Die LĂŒnette ist in der Regel mit bis zu 60 Minuten markiert und ermöglicht es Ihnen, schnell zu erkennen, wie lange Sie unter Wasser gewesen sind. Die LĂŒnette muss so gedreht werden, dass die Nullmarkierung beim Abtauchen auf dem Minutenzeiger steht, so dass Sie jederzeit die Dauer des Tauchgangs ablesen können, ohne sie berechnen zu mĂŒssen.

Welche Eigenschaften sollte eine Taucheruhr haben?

Die wichtigste ist zweifellos die maximale Tiefenbewertung, daher sollten Sie darauf achten, dass die Uhr mindestens 100 Meter tief tauchen kann. Weitere wichtige Aspekte sind die drehbare LĂŒnette und die Grösse des Armbandes, das lang genug sein sollte, um die Uhr an einem Neoprenanzug tragen zu können.

Eine Funktion, die wir fĂŒr besonders relevant halten, ist der Tiefenmesser, der es ermöglicht, die Uhr bei Bedarf als Backup fĂŒr den Tauchcomputer zu verwenden.

Wie wirkt sich ISO 6425 auf die Taucheruhr aus?

Der Ausdruck “ISO-zertifiziert” oder “in Übereinstimmung mit ISO 6425” erscheint wiederholt in der Beschreibung der Merkmale einiger Taucheruhren, daher ist es wichtig zu wissen, woraus diese Norm besteht.

Die PrĂŒfung von Uhren fĂŒr diese Zertifizierung ist freiwillig und teuer, so dass nicht alle Hersteller diesen Schritt durchfĂŒhren. Die in der ISO 6425 festgelegten Standards sollen jedoch gewĂ€hrleisten, dass Taucheruhren sicher und zuverlĂ€ssig sind, daher ist es wichtig, dass die Uhr zertifiziert ist.

Uhren, die dieser Zertifizierung entsprechen, sollten folgende Merkmale aufweisen:

  • Wasserdicht bis 100 Meter.
  • Anzeige der Batterielebensdauer.
  • Eine unidirektionale LĂŒnette mit Markierungen mindestens alle 5 Minuten
  • Deutlich erkennbare Markierungen im Minutentakt.
  • Die FĂ€higkeit, eine Art Indikator zu sehen, der anzeigt, dass die Uhr in völliger Dunkelheit arbeitet.
  • Klare Sicht bei 25 cm in völliger Dunkelheit.
  • Magnetische, chemische und Stoßfestigkeit.

Welches ist das beste Uhrwerk fĂŒr Ihre nĂ€chste Taucheruhr?

Es gibt viele Meinungen darĂŒber, welches Uhrwerk fĂŒr eine Armbanduhr als besser als ein anderes angesehen werden kann. Im Folgenden finden Sie eine einfache Zusammenfassung der gĂ€ngigsten Uhrwerkmechanismen:

Quarz-Uhrwerk

Quarz ist heute einer der beliebtesten Uhrwerksmechanismen in Armbanduhren. Seine Verbreitung ist so weit verbreitet, dass schĂ€tzungsweise 90% aller Uhren auf dem Markt aus Quarz hergestellt werden. Diese Uhren werden von einer Batterie gespeist, die regelmĂ€ĂŸig ersetzt werden muss. Dieser Mechanismus ist bei den preisgĂŒnstigsten Uhren ĂŒblich.

Automatisches Uhrwerk

Automatikuhren sind so konzipiert, dass sie sich durch die einfache Bewegung des Körpers beim Tragen der Uhr selbst aufziehen. Daher sind sie nicht von einer Batterie abhÀngig, die von Zeit zu Zeit ausgetauscht werden muss.

Automatikuhren sind komplexere Instrumente als Quarzuhren, so dass diese Art von Uhrwerk hÀufig in Uhren der mittleren bis oberen Preisklasse zu finden ist.

Welches ist das beste Material fĂŒr das Displayglas einer Taucheruhr?

Die Art des Anzeigekristalls hat einen großen Einfluss auf die Lebensdauer der Uhr. Die drei gĂ€ngigsten Materialien, die in einer Rangfolge vom Besten bis zum Schlechtesten eingestuft werden, sind:

Saphirglas

Saphir ist nach dem Diamanten die zweithĂ€rteste natĂŒrliche Substanz. Dadurch wird nicht nur sichergestellt, dass das Uhrglas nicht bricht, sondern auch das Auftreten von Kratzern oder Schrammen verhindert.

Mineralglas

Direkt hinter dem Saphirglas kommt das Mineralglas. Dieses Glas ist einfach ein hochfestes Glas, das zwar nicht so kratzfest wie Saphir ist, aber auch eine ausgezeichnete Wahl fĂŒr eine gelegentliche Taucheruhr darstellt.

Acrylglas

Dieses Glas besteht aus Kunststoff und verkratzt im Vergleich zu Saphir- und Mineralglas recht leicht. Dies ist das am hÀufigsten verwendete Glas in den sparsamsten Uhren.

Ist die Ansammlung von Helium in der Taucheruhr ein Problem?

Die Heliumbildung auf der Uhr ist ein Problem, das nur professionelle Taucher betrifft, die in großen Tiefen arbeiten und ein Gasgemisch (wie Trimix oder dergleichen) einatmen, das Helium oder Wasserstoff enthĂ€lt.

Da Wasserstoff- und Heliumatome die kleinsten in der Natur vorkommenden Erdgaspartikel sind, können sie sich innerhalb der Uhr um O-Ringe oder andere Dichtungen der Uhr herum bewegen. Dies ist kein Problem, solange Taucher unter Druck bleiben, aber wenn die Dekompression wÀhrend des Aufstiegs nicht lange genug stoppt, entsteht ein Druckunterschied zwischen den in der Uhr eingeschlossenen Gasen und denen in der Umgebung. AbhÀngig von der Konstruktion des UhrengehÀuses und des Glases kann dieser Effekt die Uhr beschÀdigen, z. B. das Ablösen des Glases.

FĂŒr die meisten Sport- und Techniktaucher ist dies kein Problem.